resonanz

beim malen verbinde ich mich mit musik, meine bilder werden farbpartituren zu klassischer wie neuer musik. sinneswahrnehmungen werden transformiert, klang- zu bildlinien.

viriditas

"... wer möchte da als künstler nicht wohnen?
Im schoße der natur, im urgrund der schöpfung,
wo der geheime schlüssel zu allem verwahrt liegt?“

paul klee 1924

 

naturerscheinungen inspirieren mich durch ihr formen- und farbspiel und ihre augenblicklichen wie unaufhörlichen bewegungen. flechten auf baumrinden, sich im wind wiegende weidenzweige, grashalme im gegenlicht.

graphik 

"schönheit ist die harmonie von zufall und dem guten"

simone weil 

post(at)larissaboehler.de

atelier milchhofstraße 22 99427 weimar

© 2020 larissa böhler malerei